Häufig gestellte Fragen

Versand

Wie lange ist die Lieferzeit für Welana-Produkte?

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 2-4 Werktage, innerhalb Europas bis zu 10 Werktage. Der Versand in die USA dauert aufgrund von COVID-19 derzeit bis zu 3 Wochen.

Welche Zahlungsarten akzeptiert Welana?

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten: Paypal, Google Pay, Apple Pay, Kreditkarten und Banküberweisung.

Versendet Welana Produkte international?

Ja, das tun wir.

Was ist zu tun, wenn meine Sendung beschädigt ist?

Sollte die Sendung beschädigt sein, benachrichtige uns bitte unter info@welana.com und wir werden dein Produkt ersetzen.

Wieviel berechnet Welana für den Versand?

Der Versand innerhalb Deutschlands kostet 5 €, innerhalb Europas 10 €. Der Versand in den Rest der Welt kostet aktuell 55 €.

Wie kann ich meine Sendung verfolgen?

Bei internationalen Sendungen erhältst du mit der Versandbestätigung eine Tracking-Nummer.

Was ist, wenn ich meine Sendung nicht erhalten habe?

Bitte benachrichtige uns und wir werden das Paket verfolgen. Wenn es auf dem Postweg verloren gegangen ist, werden wir es dir erneut zusenden.

Was ist, wenn mir das Produkt nicht gefällt und ich es zurückschicken möchte?

Wenn dir ein Produkt nicht gefällt, kannst du es zurückschicken und bekommst den Kaufpreis erstattet. Welana übernimmt auch die Kosten für den CO2-neutralen Versand. Klicke hier für weitere Informationen.

Produkte

Welche Materialien werden in Welana-Produkten verwendet?

Wir verwenden äthiopische Baumwolle und Eri-Seide. Auf unserer Seite "Handgemacht in Äthiopien" findest du zusätzliche Informationen über die verwendeten Materialien und den Produktionsprozess.

Wofür werden die Textilien von Welana hauptsächlich verwendet?

Die Produkte von Welana können in allen Jahreszeiten gleichermaßen genossen werden. Unsere Schals können auf glamourösen Festen genauso getragen werden wie am Strand oder bei langen Spaziergängen im Wald. Die Welana Decken können dich zu Hause oder im Park warm halten und die Hamamtücher in ein Spa begleiten oder in deinem eigenen Badezimmer genutzt werden.

Wie pflege ich meine Welana Produkte?

Informationen zur Pflege deiner Welana Produkte findest du auf den jeweiligen Produktseiten oder auf dem Etikett, das deinem Produkt beiliegt. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich gerne an uns wenden: info@welana.com.

Sind Welana-Textilien nur für Frauen?

Unsere Produkte sind für jeden Erwachsenen geeignet, der sie gerne trägt, aber auch für Jugendliche, Kinder und Babys.

Welche Größe sollte ich wählen?

Unsere Produkte gibt es jeweils nur in einer Größe. Allerdings sind die verschiedenen Schals unterschiedlich groß. Schaue dir gerne die Produktseiten für genauere Informationen an.

Gibt es Geschenkgutscheine?

Ja, hier kannst du Geschenkgutscheine kaufen.

Einzelhandel

Gibt es einen Welana-Laden?

Aktuell vertreiben wir unsere Produkte nur über den Onlinestore.

Ich bin Einzelhändler und würde gerne eure Produkte verkaufen, ist das möglich?

Ja, wir freuen uns über deine Nachricht an info@welana.com, um alles Weitere zu besprechen.

Produktion

Wer sind die lokalen Produzenten von Welana?

Welana arbeitet mit zwei lokalen Produzenten zusammen: Sabahar und Maraki. Lies mehr auf unserer Seite "Handgemacht in Äthiopien".

Warum arbeitet Welana nicht direkt mit den Weberinnen und Webern zusammen?

Wir sind ein kleines Team, das in Berlin ansässig ist. Derzeit verfügen wir nicht über die Infrastruktur und die personellen Ressourcen, um direkt mit den Weberinnen und Webern zusammenzuarbeiten. Wir arbeiten jedoch gerne mit vertrauenswürdigen (zertifizierten) und etablierten lokalen Produzenten zusammen, die unsere Produkte auf der Grundlage der Prinzipien des fairen Handels, der menschenwürdigen Behandlung der Mitarbeiter, fairer Löhne, der Bereitstellung einer Krankenversicherung, der allgemeinen Unterstützung der Gemeinschaft und der Verwendung von natürlichen Stoffen für unsere Produkte liefern können.

Woher kommt die Baumwolle?

Unsere Produzenten beziehen die Baumwolle für die Textilien von lokalen Händlern in Addis Abeba. Derzeit gibt es in Äthiopien nur sehr begrenzte Mengen an Bio-Baumwolle. Deshalb plant Welana eine Kollaboration mit der Pesticide Action Nexus Association (PAN-Ethiopia), einer gemeinnützigen Organisation (NGO), die sich für die Verringerung der Auswirkungen von Pestiziden und anderen gefährlichen Chemikalien auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt in Äthiopien und darüber hinaus einsetzt. Sie ermöglicht Kleinbauern den Anbau von Bio-Baumwolle und hat es geschafft, die ersten und einzigen biozertifizierten Bauerngruppen in Äthiopien zu bilden.

Woher kommen die Farbstoffe?

Die hochwertigen Farbstoffe für die Baumwollprodukte stammen von den Unternehmen Bezema und Maiwa. Für die Seidenprodukte werden natürliche Farbstoffe verwendet. Entdecke den gesamten Produktionsprozess auf unserer "Handgemacht in Äthiopien" Seite

Unternehmen

Was bedeutet der Name Welana?

Unser Markenname ist eine Kombination aus den Namen der Gründerinnen. Welella und Anna.

Wer steckt hinter Welana?

Anna Papadopoulos und Welella Negussie sind die Gründerinnen von Welana.

Anna hat sich schon immer für die Schnittmenge von Wirtschaft und sozialem Wandel interessiert. Sie erwarb ihren Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre in Berlin und ihren Master of Social Science in Organisational Innovation and Entrepreneurship an der Copenhagen Business School. Seit 2013 arbeitet sie bei Mandalah, einem Beratungsunternehmen, das sich auf menschenzentrierte und zweckorientierte Produkte, Dienstleistungen, Strategien und Organisationskonzepte konzentriert, die eine Brücke zwischen gesellschaftlichem Zweck und Gewinn schlagen.

Welella ist in Berlin geboren und aufgewachsen und hat äthiopische Wurzeln. Sie hat Kunst und Kultur in Maastricht studiert und ihren Master of Science in Development Studies in London an der School of Oriental and African Studies erworben. Sie interessiert sich für humanitäre Fragen und internationale Entwicklung und arbeitet seit Jahren für die Vereinten Nationen in Addis Abeba und Berlin.

Warum habt ihr Welana gegründet?

Die Idee, Welana zu gründen, entstand im Jahr 2015. Wir haben versucht, innovative Lösungen und Ideen für den Mangel an (Beschäftigungs-)Möglichkeiten für die lokale Bevölkerung in Äthiopien zu finden. Wir wollten, dass diese Lösung langfristig und nachhaltig ist - und im besten Fall eine Lösung, die nicht nur das Leben einzelner Äthiopier, sondern ganzer Gemeinschaften verändern kann.

Die Schönheit Äthiopiens ist unbestreitbar und das Land hat sich durch seine reiche Geschichte, seine vielseitigen Traditionen und sein hervorragendes Essen einen Platz auf der Landkarte erobert. Äthiopien ist auch die Heimat einer unglaublich beeindruckenden Webkultur, die aus wunderschönen Baumwoll- und Seidentextilien besteht.

Wir wollen diese Qualitäten mit Europa und der restlichen Welt verbinden, indem wir handgefertigte Textilien importieren, die vor Ort unter fairen Bedingungen und mit großer Wertschätzung für die Weberinnen und Weber und lokalen Produzenten hergestellt werden.

Für welche Werte steht Welana?

Welana steht für eine faire und würdige Behandlung der Mitarbeiter - unabhängig davon, aus welchem Teil der Welt sie kommen. Wir wissen, dass alles, was wir in dieser Welt tun, und die Entscheidungen, die wir treffen, eine unmittelbare Auswirkung auf das Leben anderer und auf die Umwelt haben. Daher streben wir einen ganzheitlichen Ansatz an, der das Konzept des bewussten Konsums schöner und einzigartiger Produkte betont, die mit Geduld und Hingabe handgefertigt werden.

Ist Welana ein sozial verantwortliches Unternehmen?

Ja, das sind wir. Finde mehr Informationen zu unserem Ansatz, unseren Ansichten und Werten auf der "Über Welana" Seite.